mehrsprachige Kindererziehung


 

Möchtet Ihr Euer Kind Auch 
Zweisprachig Aufwachsen Lassen?

Lernen wie Muttersprachler lernen...
mehr als 6 Milliarden Menschen lernen so ihre Sprache!

 

"Wir sind überrascht wie gut alles zusammenpasst. Das mehrsprachige Buch zum Vorlesen, die passenden Hörbücher dazu. Nach dem Lesen des Lehrbuchs muss ich zugeben, dass ich vorher einiges falsch eingeschätzt habe. Danke!"

   Alexandra Katz, Bad Hersfeld



Mehrsprachige Kindererziehung
für JEDE Familie

Die Spracherziehung unserer Kinder ist Muttersache. Über 80% Frauenquote bei unseren Newsletterleserinnen stehen für sich. Aber was können wir Mütter tun, um eine mehrsprachige Erziehung unserer Kinder zu ermöglichen oder unsere bisherigen Bemühungen zu verbessern?

Hier ist unser Angebot

Wir bieten für die mehrsprachige Kindererziehung vielfach erprobte Produkte und komplette Produktpakete an.  Euer Kind lernt zusätzlich zur deutschen Sprache ganz natürlich und selbstverständlich eine ZWEITE Sprache. Englisch, Spanisch, ganz eure Entscheidung. Oder es lernt zu eurer Muttersprache Deutsch dazu.

Wir verwenden in unseren Produkten die Sprachen Deutsch, Englisch und Spanisch. Aber wer unser Lehrbuch für mehrsprachige Eltern gelesen hat weis, wie man jede x-beliebige Sprache mit der deutschen Sprache erfolgreich kombinieren kann.

Was ist drin in den Produktpaketen für eine mehrsprachige Erziehung?

Die Pakete enthalten die wichtigsten Hilfsmittel und Informationen, um dein Kind in den Sprachen Deutsch, Englisch und Spanisch zu erziehen - plus - wie man auch andere Sprachen unterstützen muss. 

Enthalten sind  zwei gebundene Bücher und eine randvolle DVD mit einer umfangreichen Sammlung geeigneter und moderner Kinderhörbücher (MP3).
Jede Kindergeschichte ist professionell übersetzt in die Sprachen Deutsch, Englisch und Spanisch und wurde von einer MUTTERsprachlerin eingesprochen.

Beigelegt findet ihr auch eine große Menge an Bonusmaterial. Die Premiumversion enthält zusätzlich 6 Audio-CDs und eine Audio-DVD für den Fernseher.

Einige Teile des Paketes wie das Lehrbuch oder unser neuer Audio-Kurs sind für euch Eltern, die pädagogisch optimierten, mehrsprachigen Hörbücher und Kindergeschicht mit vielen Zeichnungen und Kreativimpulsen sind für euer Kind.

 Standard

Mit diesem Paket ist JEDE Mutter in der Lage, ihre Kinder zumindest zweisprachig zu Erziehen. Zum Beispiel mit Deutsch und Englisch.

Auf ein mehrsprachiges Kind darf man als Mutter zu Recht stolz sein. Und für dein Kind ist es viel angenehmer, wenn es Englisch-Nachhilfestunden geben kann statt nehmen muss. Nebenbei verbessert jedes Kind, das mehrsprachig aufgewachsen ist, erheblich sein Potential zum lernen weiterer Sprachen. 

Funktioniert das wirklich IMMER und ÜBERALL?

Einen kleinen Haken gibt es. Jetzt aufgepasst,
das ist wichtig:
Euer Kind darf für das Lernen einer Sprache als Muttersprache nicht älter als sieben Jahre sein!

Warum? Das hat mit dem Wachstum des Sprachzentrums im Gehirn zu tun und wird euch im Begleitbuch auch detailiert erklärt. Die Methode nutzt die speziellen Lernfähigkeiten zwischen der Geburt und dem siebten Lebensjahr aus. Nach dem siebten Jahr verkümmern diese Fähigkeiten. Das ist biologisch vorgegeben und genauso wenig aufzuhalten wie der Verlust der Milchzähne.

 Premium

"... Ich bin äusserst dankbar für Ihre Bemühungen, Beiträge, Produkte etc. Seit ein paar Monaten beschäftige ich mich schon mit der Mehrsprachigkeit. Wow, echt überraschend gut recherchiert und gemacht. Ganz herzlichen Dank. Deine Rückmeldung auf meine e-Mail ist sehr wertvoll und deine Überlegungen sind total nachvollziehbar. Hat mich jedenfalls überzeugt!"

  Bianca Münch, Darmstadt



Was ist wirklich drin für mich und mein Kind?

Hand aufs Herz, aber das muss jede Mutter für sich selbst abschätzen. Hier nur einige Beispiele, über welche Vorteile andere Familien berichten:

  • Die schulischen Leistungen mehrsprachiger Kinder sind laut Untersuchungen weit besser als bei einsprachigen Kindern.
    Dies betrifft nicht nur das Lernen weiterer Sprachen, sondern auch die Konzentrationsfähigkeit, die kreativen Fähigkeiten und die soziale Entwicklung. Mehrsprachigkeit im Kindesalter wirkt sich sehr positiv auf die Schule und die Persönlichkeit des Kindes aus. Für mehrsprachig erziehende Familien bedeutet das weniger Stress über viele Schuljahre hinweg.
     
  • Ohne gute Sprachkenntnisse ist schon heute die berufliche Karriere schnell zu Ende. Und die Arbeitswelt wird in Zukunft immer globaler. Kinder, die erst in 20 Jahren studieren und danach ins Berufsleben einsteigen, haben ohne die erforderlichen Sprachkenntnisse einen schweren Stand. Familien mit Geld wissen das, investieren und geben die mehrsprachige Erziehung in die Hände internationaler Kindergärten (Kosten bis zu 1.150 EURO pro Monat) und Privatschulen (zwischen 11.000 und 14.000 EURO pro Schuljahr!!!). Wer sich selbst um die mehrsprachige Erziehung seiner Kinder kümmert kommt mit einem winzigen Bruchteil der Kosten weg.
     
  • In binationalen Familien trifft es einen Partner oft hart, wenn sein Kind aufgrund fehlender Sprachkenntnisse die Bindung zu seiner Familie verliert. Da können die Tanten und die Oma noch so nett sein. Der Kontakt zu dieser Familienseite ist für das Kind unangenehm, denn auch wenn es noch einiges versteht, so kann es selbst diese Sprache nicht sprechen und sich mitteilen. Später meidet ein einsprachiges Kind oft jeden Kontakt zu diesem Teil der Familie. Zweisprachig erziehende Eltern trifft diese schlimme, nicht gut zu machende Situation nicht.
     
  • In binationalen Familien möchten beide Eltern neben ihrer Sprache oft auch ihre kulturellen Werte weitergeben. Ohne entsprechende Sprachkenntnisse hört der kulturelle Transfer schon bei den Kinderliedern auf. Wirklich schade für das verschenkte Potential. 
"Interessant fand ich, dass Sie ja gar kein Sprachwissenschaftler oder so sind, sondern im Prinzip war ja schon alles da. Die Aussagen vieler Eltern, die Aussagen von mehrsprachig erzogenen Kindern und Erwachsenen... Das da jetzt ein Architekt hingeht und mit seiner Arbeitstechnik dieses Gewirr an Aussagen ordnet finde ich toll. Lieben Dank!"

  Monika Weiler, Lüneburg



Ist es sinnvoll, eine weitere Sprache schon so früh zu lernen?

Ist es sinnvoll, dass ein beachtlicher Teil der Bevölkerung mühevoll und oft vergeblich versucht, nach dem siebten Lebensjahr noch eine weitere Sprache zu lernen?

Hier der Test: Viele haben selbst eine Fremdsprache über viele Jahre in der Schule gelernt oder kennen jemanden, der das getan hat. Fünf Jahre Französisch oder so in der Schule. Leider nach dem siebten Lebensjahr. Wirklich über viele, viele Jahre. Und wer kann heute auch nur eine französische Tageszeitung lesen oder ein Telefongespräch führen? Viele, viele Jahre lang Grammatik gepaukt und Vokabeln gebüffelt! Und?

Wir bekommen nur in den ersten sieben Jahren
spielerisch das richtige Gefühl für eine Sprache.  Danach müssen wir die Regeln der Grammatik, die Vokabeln und die Aussprache mühsam lernen. 

 

Zu wissen was wichtig ist in der mehrsprachigen Kindererziehung und dann tun was funktioniert. 
Das ist der Schlüssel!
  Tun, was sich bei erfolgreichen Familien schon tausendfach bewährt hat und lassen, woran viele Familien schon gescheitert sind. Und wir erklären im Begleitbuch Schritt für Schritt was eine Mutter wissen muss. Einfach, nachvollziehbar und aus der Praxis.
 

Sparfuchs 
  • Wir erklären verständlich, wie die stufenartige Sprachentwicklung deines Kindes ablaufen wird. Biologisch vorprogrammiert. So gibt es keine bösen Überraschungen.
  • Wir stellen mehrere praxisbewährte Methoden für eine mehrsprachige Erziehung vor und erklären, welche Methode sich besonders gut in euren individuellen Familienalltag integrieren lässt und welche Methoden bei euch vorhersehbar scheitern werden.
  • Für alle typischen Probleme einer mehrsprachig erziehenden Familie geben wir euch Hilfestellung. Wir zeigen die Fettnäpfchen und erklären einfach zu befolgende Lösungswege. 
     

Gibt es sowas wie eine Garantie?

Wer mit einem versandfähigen* Produkt nicht zufrieden ist, schickt es innerhalb von 30 Tagen wieder per Post zurück.

Der Rücksendung bitte die Rechnung und eine Bankverbindung beilegen. Das war´s.
Wir erstatten den Kaufbetrag und übernehmen die Versandkosten. Keine langen Rückfragen.

So kann jeder in Ruhe unsere Produkte testen.

*Auf Grund der elektronischen Beschaffenheit sind Downloads
von einer Rückgabe oder Kostenrückerstattung ausgeschlossen.

Garantiesiegel


Und das ist jetzt zu tun...

...um dem Kreis erfolgreich mehrsprachig erziehender Eltern beizutreten:

1. Sucht euch die für euch passenden Produkte oder ein Produktpaket aus.

2. Lest das blaue Lehrbuch oder macht euch mit dem Audio-Kurs vertraut mit allen wichtigen Fakten zur mehrsprachigen Kindererziehung und versteht, wie ihr eine erfolgreiche mehrsprachige Erziehung in eurer Familie unsetzen müsst. Mit der zu euch passend ausgewählten Strategie geht ihr vielen Problemsituationen von vornherein aus dem Weg.

3. Dann setzt ihr die Methode mit eurem Kind und den Inhalten der Produktpakete um. Jede Woche ein bisschen. Stück für Stück. Wirklich einfach und nachvollziehbar.

  (Produkt anklicken und informieren)

Produkte für zweisprachige und mehrsprachige Erziehung 

 

Versandkostenfrei in Deutschland, nur € 4,99 Europaweit!

 

Bezahlmöglichkeiten   Überweisung     Nachname   PayPal

 

Sicherheit durch zertifizierte Zahlungsabwicklung mit RomanCart und VeriSign SSL.

 

 

   Garantie auf zweisprachige und mehrsprachige Produkte zur Erziehung von Kindern
Wir vertrauen
der Qualität
unserer Produkte!

 
Auf alle versandfähigen¹ Produkte geben wir Ihnen unsere  101% - Garantie und übernehmen alle Risiken!

Falls Sie einmal mit einem unserer Produkte nicht zufrieden sind, schicken Sie es innerhalb von 30 Tagen wieder per Post zurück.

Legen Sie der Rücksendung Ihre Rechnung und ihre Bankverbindung bei.  Wir erstatten Ihnen anstandslos den Kaufbetrag des zurückgesandten Artikels und übernehmen alle anfallenden Versandkosten. 30 Tage lang!

¹Auf Grund der elektronischen Beschaffenheit sind Downloads
von einer Rückgabe oder Kostenrückerstattung ausgeschlossen.